Ausflugsziele in der Umgebung

Ob gemütliche Wanderung, sportlich aktiver Urlaub oder stimmungsvolle Rundfahrt durch die Natur – Spaß ist, was gefällt. Wer abseits der Harz-Wanderwege unterwegs sein möchte, findet hier ein paar tolle Tipps für unvergessliche Tagesausflüge und fröhliche Unternehmungen.

Und Action!

Offroad-Tour mit Pistenraupen

Hallo, Cross-Country! Ob relaxte Tour durch die Natur oder geballte Action auf dem 2.000 Quadratmeter großem Offroadparcours: Ein Ausflug mit den Crude-Pistenraupen ist ein unvergessliches Erlebnis – und das bei jedem Wetter, zu jeder Jahreszeit und für jedes Alter. Spaß garantiert!

„Mehr Infos“

 

GigaSwing an der Rappbodetalsperre

Lust auf einen Adrenalinrausch der Extraklasse? Dann ist es Zeit für den GigaSwing, den spektakulärsten Pendelsprung Europas. Direkt unterhalb der Titan RT Hängebrücke können sich die Mutigsten der Mutigen alleine oder im Tandem 75 Meter in die Tiefe stürzen. Nervenkitzel pur!

„Mehr Infos"

 

Kletterwald Blankenburg

Burmabridge, Postman oder Flying Fox? Eine Vielzahl aufregender Hindernisparcours, Hängebrücken und Seilbahnen warten im Kletterwald Blankenburg darauf, bezwungen zu werden. In Abenteuerlaune? Genau das Richtige für wagemutige Kletterer aller Altersstufen und einen aufregenden Freizeittag in der Natur.

„Mehr Infos“

 

Westernstadt Pullman City Harz

Howdy! Cowboys und Westernfans dürfen diesen Ausflug auf keinen Fall verpassen. Ob spannende Westernshows, Gold schürfen am Yukon oder ein Besuch im Indianerdorf – erfahren Sie viel Spannendes über das Leben und die Kultur des wilden Westens und genießen Sie einen unvergesslichen Westerntag in der Pullmann City Harz.

„Mehr Infos“

 

Kutschfahrt durch den Harz

Das Klappern der Hufe erfüllt die Luft. Der Wagen schaukelt sanft im Takt der Pferde. Entdecken Sie die Schönheit des Harzes bei einer Kutschfahrt. Ob romantische Tour zu zweit oder fröhlicher Gruppenausflug: Gerne arrangieren wir für Sie eine stimmungsvolle Kutschfahrt ganz nach Ihren Wünschen. Mehr Infos erhalten Sie direkt an unserer Windenhütte Rezeption.

 

Städtetrip und mehr

Fachwerkstadt Wernigerode

Wernigerode, die bunte Stadt im Harz: Freuen Sie sich auf wunderschöne historische Fachwerkhäuser und viele Sehenswürdigkeiten. Ein echtes Highlight ist der Besuch des Schlosses Wernigerode. Kulturliebhaber tauchen ein in das vielfältige Angebot an Theatern, Museen und Musikevents. Und alle, die den Brocken nicht zu Fuß erwandern möchten, steigen in Wernigerode in die Brockenbahn.

„Mehr Infos“

 

Hexentanzplatz in Thale

Ob zu Fuß, mit der Seilbahn oder mit dem Auto: Von Thale aus ist der sagenumwobene Hexentanzplatz nur eine kurze Reise entfernt. Genießen Sie auf dem von Mythen umrankten Bergplateau einen herrlichen Blick über die Naturlandschaften des Harz. Lust auf mehr? Der Tierpark Thale, die Harzbob-Allwetterrodelbahn, das Harzer Bergtheater und die 1901 erbaute Walpurgishalle sorgen für jede Menge Abwechslung.

„Mehr Infos“

Natursehenswürdigkeiten

Superlative Rappbodetalsperre

Vom Jagdschloss Windenhütte sind es nur kurze 20 Minuten zu einer der eindrucksvollsten Sehenswürdigkeiten der Region. Entdecken Sie am Eingang des Bodetals die größte Talsperre Deutschlands. Für Zahlenliebhaber: 106 Meter hoch und 415 Meter lang, kann die gigantische Rappbodetalsperre eine Wasserfläche von 390 Hektar und mehr als 109 Millionen Kubikmeter Wasser anstauen. So schützt sie den im Tal liegenden Ort seit mehr als 50 Jahren vor Hochwasser und ist das Zentrum des großflächigen Talsperren-Systems im Ostharz.

 

Must-See: Die Titan-RT Hängebrücke [Link setzen]: In 75 Meter Höhe spannt sich die filigrane Seilkonstruktion der Brücke über die Bode. Genießen Sie einen einzigartigen Ausblick in alle Himmelsrichtungen – und gen Boden, denn der Brücken-Laufsteg ist ein Gitterrost, das von einem 1,30 Meter hohen Edelstahlnetzgeländer gesäumt wird. Unser Tipp: Harz im Farbenrausch. Erleben Sie die Titan-RT zum Sonnenuntergang, wenn sich der Himmel über der Bode in ein Farbenmeer verwandelt.

Link: http://www.titan-rt.de/

„Mehr Infos“

 

Auf zum Brocken!

Erklimmen Sie das Herz des Harz auf 1.141 Metern. Vielzählige Wanderwege führen durch zauberhafte Waldgebiete zum Brocken und sind rund um das Reisejahr ein echtes Erlebnis. 1990 zum Nationalpark erklärt, genießen Sie hier einen einzigartigen Tag in unberührter Natur - eine Kulisse wie gemacht für Sagen und Mythen. Und wer nicht zu Fuß hinaufsteigen möchte, der fährt bequem mit der Brockenbahn auf die Bergspitze.

„Mehr Infos“

 

Rübeländer Tropfsteinhöhlen

Die Rübeländer Tropfsteinhöhlen sind ein echtes Naturwunderwerk und ein wahres Ausflugs-Highlight. Lassen Sie sich von der Schönheit der Tropfsteine, Stalagmiten und Stalaktiten verzaubern. Entdecken Sie die Hermannshöhle mit ihrer Kristallkammer, den von Grottenolmen bewohnten Olmensee und die Baumannshöhle, die mit ihrem imposanten Goethesaal und einer Naturtheaterbühne für bis zu 300 Personen begeistert.

„Mehr Infos“

 

Magisch schöne Rosstrappe

Ein 403 Meter hoher Granitfels. Darauf der Abdruck eines gigantischen Pferdehufs. 200 Meter darunter rauscht das wilde Wasser der Bode. Eine magische Naturlandschaft, die zum Träumen anregt. Willkommen auf der sagenumwobenen Rosstrappe, einer der schönsten Felspartien nördlich der Alpen. Von hier genießen Sie einen herrlichen Blick in das Felsental, den Hexentanzplatz und mit etwas Wetterglück sogar bis zum Brocken.

„Mehr Infos“